CORONA NEWS



2G+ Regeln ab 24.11.2021 --> Änderung der öffnungszeiten


Öffnungszeiten

Am 24. November 2021 wurden aufgrund der jetzt auch bei uns vorgeschriebenen 2G+ Regel die Öffnungszeiten eingeschränkt.

Das Studio ist zu folgenden Zeiten für dich geöffnet:

 

Montag - Freitag 08:00 - 22:00 Uhr

Samstag, Sonntag 08:00 - 18:00 Uhr 

 

2G+ Regel

Zusätzlich zu deiner Immunisierung (geimpft/genesen) wird jetzt ein negatives Testergebnis benötigt.

 

Folgende Testverfahren sind hierbei zulässig:

 

- PCR-Test (nicht älter als 48 Std.)

- PoC Antigen Test / Bürgertest (nicht älter als 24 Std.) -> jetzt wieder kostenlos!

zugelassener Laientest/Selbsttest (bitte mitbringen!!)

Der Selbsttest muss unter Beobachtung bei uns vor Ort gemacht werden!

 

 

Das Tragen einer FFP2 Maske ist weiterhin erforderlich!

 

Wenn sich Änderungen zur aktuellen Situation ergeben, informieren wir dich hier und über unsere Social Media Kanäle:

Like!

Follow!


Informationen bei geöffnetem Studio:


Es dürfen sich nur noch eine gewisse Anzahl an Personen gleichzeitig im Studio aufhalten. 

 
Ihr könnt Euch jederzeit mit der MYSPORTS-APP über die aktuelle Auslastung in Echtzeit informieren! 

Trainingsfläche

  • Mindestabstand 1,5 m einhalten!
  • Die Trainingsfläche ist ausschließlich mit sauberen Sportschuhen zu betreten.
  • Die FFP2 Maske kann nur am Trainingsgerät abgenommen werden!
  • Die Geräte sind nach Nutzung mit unseren Desinfektionsmitteln bzw. Tüchern bitte selbst zu reinigen

Gruppenkurse ab 07.06.2021


  • Die Kursstunden sind auf max. 12 Personen begrenzt (Thaiboxen max. 10 / Athletik max. 6)
  • Teilnahme an den Kursen nur noch mit Voranmeldung über die MYSPORTS-APP möglich!
  • (wir müssen dies gesondert Nachweisen können).
  • Bitte pünktlich (nicht zu früh) erscheinen, damit keine Warteschlange vor dem Kursraum entsteht. 
  • bzgl. Verhalten (Abstand, Desinfektion des Equipments, etc.) ist dem Kursleiter folge zu leisten. 
  • zwischen den Kursen wird der Raum ca. 15 Minuten gelüftet. 
  • Gerne kannst du deine eigene Trainingsmatte mitbringen. 

zum Abschluss

die oben genannten Maßnahmen entsprechen nicht unserer persönlichen Einstellung gegenüber dem Thema, sondern sind Vorschriften des bayerischen Ministeriums. 
Wir verstehen natürlich so manchen Unmut darüber, nur Ändern können wir es auch nicht!
Machen wir einfach das Beste aus dieser Situation und erfreuen uns wieder daran, dass wir wieder unserem Hobby nachgehen können.
Damit das auch so bleibt, wurden wir ebenso vom Ministerium aufgefordert, Personen, welche sich nicht an die Regeln halten, auf das Hausrecht zu verweisen und Ihm den Zutritt zum Studio zu verwehren. 

Du hast noch keine App?